Aktuelles

Mit der Einführung des neuen Haushaltswesens sind Änderungen im Hinblick auf die Zuständigkeiten für die stadteigenen Immobilien einhergegangen. In der Anfrage „Immobilien im Anlagevermögen des Bezirks“ (Lfd. Nr. 86 (20)) wurde dargelegt, dass sich einzelne städtische Immobilien im Verwaltungsvermögen des...

Das Grundstück Heußweg 40, auf dem sich das „Villa Lupi“ genannte Gebäude befindet, ist dem Landesgrundbesitzverzeichnis zufolge als „Allgemeines Grundvermögen belastet mit Erbbaurecht“ ausgewiesen. In dem Gebäude am Henry-Vahl-Park scheint es anders als noch vor einigen Jahren keine kulturelle Nutzung...

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat sich in den Jahren 2013 und 2014 mit verschiedenen Beschlüssen dafür eingesetzt, dass die Aufenthaltsqualität am Busbahnhof Eidelstedter Platz erhöht wird. So sollte insbesondere die Sauberkeit verbessert werden....

Graffiti sind in Hamburg an vielen Ecken zu finden. Leider jedoch nur allzu oft gegen den Willen der Eigentümer von Häuserwänden und Mauern. Ein Ansatz um die kreative Energie der Sprayer in legale Bahnen zu lenken, sind eigens für das...

Im Bezirk Bergedorf gibt es seit 2014 interkulturelle Stadtteilspaziergänge, bei denen Migranten, die schon längere Zeit im Bezirk leben, Neubürgern ihren Stadtteil vorstellen. Dabei werden nicht nur wichtige Informationen wie die Standorte von Behörden, Feuerwehren, etc. gegeben, sondern auch die...