Aktuelles

Eimsbüttel verfügt über eine vielfältige und lebendige Kulturlandschaft, die als wichtiger Impulsgeber für die Quartiers- und Stadtteilentwicklung dient. Insbesondere die Stadtteilkultureinrichtungen und Geschichtswerkstätten zeigen sich dabei als Orte der Begegnung, in denen Kunst und Kultur erlebt aber auch aktiv mitgestaltet...

Mit der Einführung des neuen Haushaltswesens hat die Freie und Hansestadt Hamburg die Grundlagen für den nachhaltig sparsamen Umgang mit dem Geld der Bürger und Betriebe geschaffen. Mit der Umstellung des Haushaltswesens sind jedoch auch strukturelle Änderungen einhergegangen, etwa im...

Kulturpolitik in Hamburg besteht nicht nur aus Projekten mit internationaler Strahlkraft wie der Elbphilharmonie, sondern auch aus der Förderung von Institutionen in den Quartieren. Dazu gehören neben als Kulturvermittler unverzichtbaren Öffentlichen Bücherhallen auch Stadtteilkulturzentren, Geschichtswerkstätten und Stadtteilkulturprojekte....