Antrag

Bürgerschaftliches Engagement hält die Gesellschaft zusammen. Begegnung von Menschen zu ermöglichen und Freiräume für bürgerliches Engagement, für Kunst und Kultur zu schaffen, ist somit ein konstitutives Element jeder liberalen demokratischen Ordnung. Orte für Zusammenkünfte zu finden, in denen Nachbarn auf unkommerzieller Basis zusammenkommen können und...

Kleine Anfrage nach § 24 BezVG des Mitglieds der Bezirksversammlung Eimsbüttel, Ernst Christian Schütt (SPD-Fraktion) Sachverhalt Im Januar 2014 informierte die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) die Bezirksversammlung über ihre Absicht, zunächst 43 Wohnungen in den Häusern An der Lohbek 2 a-c, 4 a-c,...

Am Sonntag, den 28. Oktober 2018, starb die Hinz & Kunzt-Verkäuferin Johanna (†43) auf einer Parkbank am Niendorfer Markt im Bezirk Eimsbüttel an Unterkühlung. Sie war die erste Kältetote Hamburgs des Winters 2018/2019. Am 4. November wurde der 47-jährige Obdachlose Macij auf einem alten Fabrikgelände...

Im Jahr 2017 hat die Bezirksversammlung Eimsbüttel mit der Drucksache 20-2177 die Bezirksverwaltung aufgefordert, die Große Moorweide für ein einmaliges vierwöchiges Gastspiel im Rahmen der Jubiläumstournee des Circus Roncalli freizugeben. Nun soll dem Circus Roncalli die Nutzung der Moorweide für sein beantragtes Gastspiel im Juni...

Das Kaffeehaus Pape 2 an der Hoheluftchaussee ist ein soziales Projekt des gleichnamigen Trägers, das junge Menschen mit psychischen und sozialen Problemen beschäftigt. Es versteht sich zugleich als niedrigschwelliger kultureller Treffpunkt im Stadtteil. Mit einer neuen Veranstaltungsreihe aus Lesungen, Poetry Slams, Kabarett- und Theater-abenden will...

Die Hamburger Kitalympics ist ein Sportfest für Vorschulkinder, bei dem weniger das Ergebnis als vielmehr der Spaß am Sport im Vordergrund steht. Neben dem natürlichen Bewegungsdrang der drei- bis sechsjährigen Kinder sollen der Teamgeist und die Gemeinschaft unter den rund 60 teilnehmenden Kitas gefördert werden. Die...

Laut Terminplanung der Bezirksversammlung für das Jahr 2019 ist die Verleihung des Eimsbütteler Bürgerpreises für den 25. April angesetzt. Da die laufende Wahlperiode jedoch mit den am 26. Mai stattfindenden Wahlen zur Bezirksversammlung endet, ist ein Vorziehen der Veranstaltung sinnvoll. Die Bezirksversammlung spricht sich daher dafür...

Das anhaltende Bevölkerungswachstum im Bezirk Eimsbüttel bringt nicht nur im hochverdichteten Eimsbütteler Kerngebiet, sondern auch in der sogenannten Urbanisierungszone (Stellingen, Lokstedt) sowie in den äußeren Stadtteilen eine intensivierte Nutzung der öffentlichen Flächen mit sich, die im Zuge von baulicher Nachverdichtung zugleich knapper werden. Besonders der...

Die Anbindung des Niendorfer Ostens durch den öffentlichen Nahverkehr beschäftigt die Eimsbütteler Bezirkspolitik seit langem. Zuletzt hatte die Bezirksversammlung die Verwaltung aufgefordert, Ideen für einen Beteiligungsprozess zu entwickeln, um Vernetzung, Erreichbarkeit und Mobilität im Gebiet am Flughafenrand zu verbessern. Betroffene Bürgerinnen und Bürger haben nun vorgeschlagen,...