Antrag

Sachverhalt Der starke Pendler- und Durchgangsverkehr führt zu einer überdurchschnittlichen Belastung der A7 im Streckenabschnitt zwischen der Landesgrenze Schleswig-Holstein/Hamburg und dem Elbtunnel. Im Bereich zwischen der Anschlussstelle Hamburg-Schnelsen und dem Autobahndreieck Hamburg-Nordwest führt die Verkehrsdichte bereits jetzt zu einer erhöhten Unfallquote. Ein Ausbau der A7 um...

Sachverhalt Grundsätzlich begrüssen wir die Unterbringung von Flüchtlingen und wohnungslosen Menschen im Bezirk Eimsbüttel, unser Bezirk ist hier aufgefordert nach eigenen Möglichkeiten und Flächen zu suchen. Ins Auge gefasst wurde bisher die Fläche des ehemaligen Recyclingshofes Offakamp, hier soll die Möglichkeit zur Unterbringung von 177 Personen geprüft...

Sachverhalt Vor dem Hintergrund des Busbeschleunigungsprogramms des Senats, das an vielen Knotenpunkten Verbesserungen für die Abwicklung der Busverkehre zum Ziel hat, sollten weitere flankierende Maßnahmen geprüft werden. So ist an vielen Stellen der Linienführung der Busse zu beobachten, dass die Busse durch parkende Fahrzeuge behindert werden,...

Sachverhalt Die Osterstraße bildet das Zentrum des Stadtteils Eimsbüttel. Neben der Fruchtallee ist sie eine wichtige Haupt- und Ausfallstraße und dient als zentrales Nahversorgungszentrum. Mit ihren rund 280 Geschäften und dem hohen Anteil an Wohnflächen ist die Osterstraße sehr lebendig und viel frequentiert. Die verkehrliche Situation...

Sachverhalt In der vorliegenden Fortschreibung des Wohnungsbauprogrammes für Eimsbüttel hat die Verwaltung Vorschläge für neue Potentialflächen vorgelegt. Sie hat dabei auf die geringe Anzahl öffentlich geförderter Wohnungen im Jahre 2011 hingewiesen. Beschlussvorschlag: Die Bezirksversammlung beschliesst den Beschlussvorschlag der Verwaltung zur Fortschreibung des Wohnungsbauprogrammes wie folgt zu ergänzen: 1. Die...

Sachverhalt Die so genannten Glaskästen Kieler Straße/Ecke Volksparkstraße (Kieler Str. 421 + 425) sind seit Jahren immer wieder Anlass für Beschwerden. Gründe hierfür sind unter anderem ständig wechselnde Mieter, massiver Leerstand, ungepflegtes Umfeld und nächtlicher Lärm. Die Häuser wurden in den 60er Jahren von dem Hamburger...

Sachverhalt QR-Codes (Quick Response-Codes) sind mittlerweile auch in Deutschland etabliert. Insbesondere in Japan sind QR-Codes sehr weit verbreitet und öffentlicher Standard. Viele Mobiltelefone verfügen über eine eingebaute Kamera und eine Software, die das Interpretieren von QR-Codes ermöglichten. Die Verwendung des QR-Codes ist lizenz- und kostenfrei. Abgebildet...