Online-Ein­ga­ben ermöglichen

Bür­ger kön­nen sich nach § 20 BezVG mit Anlie­gen, die die Auf­ga­ben des Bezirks­amts Eims­büt­tel betref­fen, an die Bezirks­ver­samm­lung wen­den. Bis­lang erfol­gen sol­che Ein­ga­ben an die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel i.d.R. pos­ta­lisch oder per E‑Mail. Der Bezirk Ber­ge­dorf hin­ge­gen bie­tet dafür ein Online-Tool. Auf sei­ner Inter­net­seite kön­nen Bür­ger ihre Anlie­gen (einschl. Kon­takt­da­ten) direkt ein­ge­ben. Sie wer­den dann dem zustän­di­gen Aus­schuss vor­ge­legt. (http://​www​.ham​burg​.de/​b​e​r​g​e​d​o​r​f​/​o​n​l​i​n​e​-​e​i​n​g​a​b​en/) Diese prak­ti­sche Lösung sollte der Bezirk Eims­büt­tel eben­falls anbieten.

Beschluss

Der Bezirks­amts­lei­ter wird gebe­ten, zu ver­an­las­sen, dass auf der Inter­net­seite des Bezirks Eims­büt­tel http://​www​.ham​burg​.de/​e​i​m​s​b​u​e​t​t​el/) ein Web-For­mu­lar für Ein­ga­ben an die Bezirks­ver­samm­lung ein­ge­rich­tet wird. Ergän­zend möge nach dem Vor­bild Ber­ge­dorfs ein kur­zer Erläu­te­rungs­text auf der Inter­net­seite ein­ge­fügt werden.

 

Mecht­hild Führ­baum, Gabor Gott­lieb und SPD-Fraktion
Lisa Kern und GRÜNE-Fraktion