Son­der­mit­tel für die Umwand­lung der Spiel­flä­che des Sta­di­ons Hohe­luft von Natur- auf Kunstrasen

Der SC Vic­to­ria Ham­burg von 1895 nutzt mit dem tra­di­ti­ons­rei­chen Sta­dion an der Hohe­luft eine regio­nal­li­ga­taug­li­che Sport­an­lage. Das Sta­dion mit einer Natur­ra­sen­flä­che wird zur Zeit (Sai­son 2016/17) ledig­lich von der Ober­li­ga­mann­schaft des SC Vic­to­ria und von der U23 des FC St. Pauli (Regio­nal­liga Nord) bespielt.
Durch eine Umwand­lung von Natur- auf Kunst­ra­sen ließe sich die Aus­las­tung der Sport­flä­che wesent­lich erhö­hen. Dies würde auch die Auf­nahme neuer akti­ver Mit­glie­der, ins­be­son­dere im Kin­der- und Jugend­be­reich, mög­lich machen.
Der Bezirk Eims­büt­tel hat den SC Vic­to­ria, des­sen Sta­dion und Geschäfts­stelle im Bezirk Nord behei­ma­tet sind, in den ver­gan­gen Jah­ren schon mehr­fach mit Son­der­mit­teln für die Neu­errich­tung und Wie­der­her­stel­lung von Sport­flä­chen und dazu­ge­hö­ri­gen Anla­gen in den Stadt­tei­len Lok­s­tedt und Hohe­luft-West unterstützt.
Allein zwi­schen 2010 und Anfang 2017 hat die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel dem SC Vic­to­ria rd. 155 000 € für sol­che Maß­nah­men zur Ver­fü­gung gestellt, zuletzt im Januar 2017 32 933 € für die Her­rich­tung von Ten­nis­plät­zen in Lokstedt.

Beschluss
Für die Umwand­lung der Spiel­flä­che von Natur­ra­sen auf Kunst­ra­sen im Sta­dion an der Hohe­luft stellt die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel dem SC Vic­to­ria Ham­burg von 1895 ent­spre­chend dem vom Ver­ein am 27.4.2017 vor­ge­leg­ten Finan­zie­rungs­plan und unter Ein­be­zie­hung einer not­wen­di­gen Kostenvarianz

bis zu 129 660,50 €

an inves­ti­ven Son­der­mit­teln zur Verfügung.

Da der­zeit die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel keine inves­ti­ven Kas­sen­mit­tel in aus­rei­chen­der Höhe zur Ver­fü­gung hat, ist die Vor­aus­set­zung für diese Zuwen­dung ein Tausch von kon­sum­ti­ven in inves­tive Kas­sen­mit­tel mit dem gleich­falls an der Finan­zie­rung des Sta­di­on­pro­jekts betei­lig­ten Bezirk Nord in Höhe von 59 660,50€.
Die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel stimmt dem Tausch zu.

Rüdi­ger Rust, Ralf Mei­burg, Ernst Chris­tian Schütt und SPD-Fraktion
Lisa Kern, Ali Mir Agha, Diet­mar Kuhl­mann und GRÜNE-Fraktion

Tags: