Regionalausschuss Lokstedt/Niendorf/Schnelsen Tag

Nach Auskunft des Bezirksamtes Eimsbüttel soll in Schnelsen durch den Zusammenschluss mehrerer Druckereien am Standort Peter-Timm-Straße/Flagentwiet (Bebauungsplan Schnelsen 8) ein modernes Mediendienstleistungszentrum mit rund 100 Arbeitsplätzen entstehen. Da die betreffende Fläche seit Mitte der 90er Jahre nicht verändert wurde, hat sich in den letzten Jahren hier...

Nach Auskunft des Bezirksamtes Eimsbüttel soll in Schnelsen durch den Zusammenschluss mehrerer Druckereien am Standort Peter-Timm-Straße/Flagentwiet (Bebauungsplan Schnelsen 8) ein modernes Mediendienstleistungszentrum mit rund 100 Arbeitsplätzen entstehen. Da die betreffende Fläche seit Mitte der 90er Jahre nicht verändert wurde, hat sich in den letzten Jahren hier...

Empfehlung des Ausschusses für Schule, Kultur, Integration und Sport Sachverhalt In der Sitzung des Sportausschusses der Bürgerschaft wurden am 17.12.2008 die geplanten Instandsetzungen der Hamburger Sportstätten vorgestellt. Zu Protokoll wurde eine Liste der für 2009 geplanten Maßnahmen sowie eine Liste ohne Prioritätensetzung der für die Jahre 2010...

Antrag der Fraktionen von SPD, GAL und DIE LINKE Sachverhalt Nach § 25 des Bezirksverwaltungsgesetzes (BezVG) hat das Bezirksamt auf Verlangen eines Fünftels der Mitglieder der Bezirksversammlung oder des Hauptausschusses oder auf Verlangen eines Ausschusses den Mitgliedern der Bezirksversammlung beziehungsweise den Mitgliedern des Ausschusses Einsicht in seine...

Kleine Anfrage nach §24 BezVG des Mitglieds der Bezirksversammlung Herrn Marc Schemmel - SPD-Fraktion – Die Kleine Anfrage wird wie folgt beantwortet: Die Sportanlage Groß Borsteler Straße 25h in Niendorf gehörte früher der Vereins- und Westbank. 2005 wurde die Vereins- und Westbank in die HypoVereinsbank integriert. Die Anlage,...

Antrag der Fraktionen von SPD, GAL und DIE LINKE Sachverhalt Die Eimsbüttler Bezirksversammlung hat am 28. Januar 2010 das erfolgreiche Bürgerbegehren gegen die Errichtung des „Haus des Waldes“ im Niendorfer Gehege angenommen. Das Begehren hatte folgenden Wortlaut: „Sind Sie für den Erhalt des Niendorfer Geheges, - das durch ein „Haus...

Der Antragsteller ist aber laut Medienberichten nicht integer, so dass in der  Bezirksversammlung am 28.01.2010  eine Empfehlung des Ortsausschusses Lokstedt zur Debatte steht, die sich ebenfalls für eine Neueröffnung des Vergabeverfahrens für die Amsinckvilla einsetzt. In dieser Empfehlung wird zudem deutlich gemacht, dass mehr Transparenz...

Antrag der SPD-Fraktion Sachverhalt/Fragen Am 19.10.2009 wurde im Ortsausschuss Lokstedt ein Ergebnisbericht des Bürgerforums Niendorf vorgestellt. Unter anderem wurde über die schlechte Verkehrsanbindung für alte Menschen im Bereich Garstedter Weg / Burgunderweg / Teutonenweg / Rahweg berichtet. Immerhin sind über 30% der Niendorfer über 65 Jahre, so konnte...

Antrag der SPD- und GAL-Fraktion Sachverhalt Die SchülerInnen der Schule Frohmestraße müssen durch die neue Schulreform demnächst auch die Schule Röthmoorweg erreichen. Diese Schule wird aber im Moment von keiner Buslinie angefahren. Dieses wird zu Recht vom Elternrat der Schule Frohmestraße kritisiert. Die dortige Verkehrsanbindung muss überdacht...

Kleine Anfrage des Mitgliedes der Bezirksversammlung Herrn Marc Schemmel, SPD-Fraktion Die Kleine Anfrage wird wie folgt beantwortet: Im Zusammenhang mit der Erweiterung der Beruflichen Schule Niendorf Markt waren leider auch Baumfällungen auf dem Gelände notwendig. Die Fachbehörde hatte dem Bezirk für Ausgleichsmaßnahmen 50.000,-€ zur Verfügung gestellt. Im Ortsausschuss...