Was­ser­scha­den im Stadt­teil­café Vero­nika – Bezirks­ver­samm­lung hilft mit Sondermitteln

Die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel stellt dem Ver­ein Lenz­sied­lung e.V. Son­der­mit­tel in Höhe von ca. 111.000 € zur Ver­fü­gung, um einen Was­ser­scha­den in der Lehr­kü­che des Café Vero­nika zu behe­ben. „Der Ver­ein Lenz­sied­lung e.V. ist ohne eige­nes Ver­schul­den in eine große finan­zi­elle Not­lage gera­ten und benö­tigt nun eine schnelle, unbü­ro­kra­ti­sche Hilfe. Die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel hat dies bewerk­stel­ligt“, erklärt der Vor­sit­zende der SPD-Frak­tion Eims­büt­tel, Rüdi­ger Rust.

Ein auf Initia­tive der SPD-Frak­tion gestell­ter Son­der­mit­tel­an­trag wurde in der Bezirks­ver­samm­lung am 26. März ein­stim­mig beschlos­sen. Die Repa­ra­tur- und Sanie­rungs­kos­ten wer­den nun vor­erst aus Bezirks­mit­teln finan­ziert. Soll­ten Regress­an­sprü­che gegen Hand­wer­ker oder Pla­ner teil­weise oder voll­stän­dig rea­li­siert wer­den kön­nen, so müs­sen die Son­der­mit­tel natür­lich in ent­spre­chen­dem Umfang zurück­er­stat­tet wer­den. „Die gericht­li­che Ent­schei­dung dar­über, ob Dritte für den Scha­den haf­ten müs­sen, zieht sich mög­li­cher­weise noch über Jahre hin. Die Behe­bung des Scha­dens indes muss so schnell wie mög­lich erfol­gen“, so Rust. Ansons­ten bestehe die Gefahr, dass Fol­ge­schä­den am Gebäude eintreten.

Der Ver­ein för­dert den sozia­len Zusam­men­halt in der Lenz­sied­lung mit vie­len Pro­jek­ten, vor allem im Bereich der Kin­der- und Jugend­ar­beit. Das Stadt­teil­café Vero­nika bot jun­gen Men­schen Aus­bil­dungs­plätze im Gas­tro­no­mie­be­reich. Der Ver­ein Lenz­sied­lung e.V. hatte das Café bis­lang an die Alraune gGmbH ver­pach­tet. Auf­grund des Was­ser­scha­dens wird der Ver­trag zum 1. April 2015 auf­ge­ho­ben. Bis zur Behe­bung des Scha­dens kön­nen die Räum­lich­kei­ten nicht mehr ver­pach­tet werden.

Für wei­tere Infor­ma­tio­nen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Rüdi­ger Rust, Vor­sit­zen­der der SPD-Frak­tion Eimsbüttel
Tel.: 0151 – 50 42 97 71