Aus­tausch über innen­po­li­ti­sche Fra­gen mit dem Sena­tor Michael Neumann

Sach­ver­halt

Mit Schrei­ben vom Juni 2011 hat der Sena­tor für Inne­res und Sport, Michael Neu­mann, ange­bo­ten, den Mit­glie­dern der Bezirks­ver­samm­lun­gen ein­mal Auf­ga­ben und Struk­tu­ren der Ämter der Behörde für Inne­res und Sport im Rah­men einer Sit­zung vor­zu­stel­len und in einen Aus­tausch über innen­po­li­ti­sche Fra­gen einzutreten.

Die­ses Ange­bot sollte die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel anneh­men und sich im Rah­men einer Haupt­aus­schuss­sit­zung mit dem Sena­tor austauschen.

Beschluss­vor­schlag

Die Bezirks­ver­samm­lung Eim­büt­tel möge beschlie­ßen: Die Vor­sit­zende der Bezirks­ver­samm­lung wird gebe­ten, das Ange­bot des Sena­tors für Inne­res und Sport anzu­neh­men und ihn in eine der nächs­ten Sit­zun­gen des bezirk­li­chen Haupt­aus­schus­ses einzuladen.

Rüdi­ger Rust, Marc Schem­mel und SPD-Fraktion