Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nisse bei Möbel Höffner

Kleine Anfrage des Mit­glieds der Bezirks­ver­samm­lung Wolf­gang Düvel (SPD-Frak­tion)

Sach­ver­halt Im August 2011 eröff­nete Möbel Höff­ner das neue Haus an der Hol­stei­ner Chaus­see in Ham­burg Eidels­tedt. Im Vor­feld konnte man Aus­sa­gen von Herrn Krie­ger in der Presse ent­neh­men, dass die Beset­zung der ca. 400 neuen Arbeits­plätze vor­ran­gig mit Men­schen ohne Beschäf­ti­gung (Arbeits­lose aus dem SGB I und Lang­zeit­ar­beits­lose aus dem SGB II) aus Ham­burg Eidels­tedt und dem Bezirk Eims­büt­tel besetzt wer­den sollten.
Nach der erfolg­ten Eröff­nung ist es jetzt an der Zeit, bei den Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nis­sen Bilanz zu ziehen.

Ich frage des­halb die Verwaltung:

1. Wie viel sozi­al­ver­si­che­rungs­pflich­tige Arbeits­plätze ent­stan­den am neuen Stand­ort in Ham­burg Eidelstedt?

Mit Stand vom Okto­ber 2011 sind ins­ge­samt 412 sozi­al­ver­si­che­rungs­pflich­tige Arbeit­neh­mer und Arbeit­neh­merim­men bei Möbel Höff­ner in Eidels­tedt beschäf­tigt, davon 190 weib­li­che und 222 männ­li­che. 99 Arbeit­neh­mer und Arbeit­neh­me­rin­nen sind älter als 50 Jahre.
10 Aus­zu­bil­dende sind ein­ge­stellt, geplant sind 30 Ausbildungsplätze.

a) Wie viel davon in Voll­zeit und wie viel in Teilzeit?

Davon sind 378 in Voll­zeit und 34 in Teil­zeit beschäftigt.

b) Gibt es am Stand­ort in Ham­burg Eidels­tedt 400 € Jobs?

Ja.

Wenn ja, wie viele?

25.

2. Wie viele Men­schen ohne Beschäf­ti­gung aus Ham­burg Eidels­tedt haben einen neuen Arbeits-platz im Möbel­haus Höff­ner am Stand­ort in Ham­burg Eidels­tedt erhalten?

231 zuvor arbeits­lose Men­schen aus Eidels­tedt haben einen neuen Arbeits­platz im Möbel­haus Höff­ner erhalten.

3. Wie viele Lang­zeit­ar­beits­lose beka­men einen neuen Arbeits­platz im Möbel­haus Höff­ner am Stand­ort in Ham­burg Eidelstedt?

48 zuvor Lang­zeit­ar­beits­lose haben einen neuen Arbeits­platz bei Möbel Höff­ner erhal­ten, sie woh­nen eben­falls in Eidelstedt.

Tags: