Gast­spiel des Cir­cus Ron­calli auf der Moorweide

Im Jahr 2017 hat die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel mit der Druck­sa­che 20–2177 die Bezirks­ver­wal­tung auf­ge­for­dert, die Große Moor­weide für ein ein­ma­li­ges vier­wö­chi­ges Gast­spiel im Rah­men der Jubi­lä­ums­tour­nee des Cir­cus Ron­calli freizugeben.
Nun soll dem Cir­cus Ron­calli die Nut­zung der Moor­weide für sein bean­trag­tes Gast­spiel im Juni 2019 ein wei­te­res Mal erlaubt wer­den. Die in der Druck­sa­che 20–2177 for­mu­lier­ten Auf­la­gen blei­ben bestehen.

Peti­tum

Der Bezirks­amts­lei­ter wird gebe­ten, die Moor­weide aus­nahms­weise und unter den min­des­tens glei­chen Auf­la­gen wie 2017 für die Nut­zung durch den Cir­cus Ron­calli im Juni 2019 frei­zu­ge­ben. Der Nut­zer hat dafür Sorge zu tra­gen, dass die Park­flä­che durch das Gast­spiel kei­nen Scha­den nimmt bzw. die­ser anschlie­ßend umge­hend besei­tigt wird.
Ansons­ten wird der Bezirks­amts­lei­ter auf­ge­for­dert, 2019 und 2020 keine wei­te­ren Ver­an­stal­tun­gen auf der Moor­weide und im Als­ter­vor­land zu geneh­mi­gen – aus­ge­nom­men die im Als­ter­vor­land gän­gi­gen Sport-Tagesveranstaltungen.

Mecht­hild Führ­baum und SPD-Fraktion
Ali Mir Agha, Fabian Kla­bunde und GRÜNE-Fraktion