Kunst­ra­sen­platz für den SC Vic­to­ria

Die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel sichert die Finan­zie­rung eines neuen Kunst­ra­sen­plat­zes für den SC Vic­to­ria an der Gärt­ner­straße. Weil der Tra­di­ti­ons­ver­ein sowohl in Ham­burg-Nord als auch in Eims­büt­tel behei­ma­tet ist, unter­stüt­zen beide Bezirke das Pro­jekt. Eims­büt­tel und Ham­burg-Nord betei­li­gen sich mit Son­der­mit­teln in Höhe von jeweils 50.000 € an den Umbau­maß­nah­men, deren Gesamt­kos­ten sich auf ca. 400.000 € belau­fen.

Die Sanie­rung und Ertüch­ti­gung der Sport­plätze in Eims­büt­tel hat für uns einen hohen Stel­len­wert. Mit der Umge­stal­tung des Spiel­fel­des an der Gärt­ner­straße wird ein wich­ti­ger Schritt für den Sport in Eims­büt­tel getan“, sagt Frank Wie­de­mann, sport­po­li­ti­scher Spre­cher der SPD-Frak­tion Eims­büt­tel dazu. Die Bereit­stel­lung der Son­der­mit­tel durch den Bezirk Eims­büt­tel wurde auf der letz­ten Sit­zung des bezirk­li­chen Haupt­aus­schus­ses beschlos­sen.

Für wei­tere Infor­ma­tio­nen steht Ihnen gerne zur Ver­fü­gung:
Frank Wie­de­mann, sport­po­li­ti­scher Spre­cher der SPD-Frak­tion Eims­büt­tel,
Tel.: 0176 / 34 80 61 20

Tags: