Schnel­sen: Neue Bus­hal­te­stelle für den künf­ti­gen A7-Deckelpark

stv. Fraktionsvorsitzender

In unmit­tel­ba­rer Nähe zum neuen Deckel über der A7 bekommt Schnel­sen eine neue Hal­te­stelle für den Metro­bus 21 sowie den Nacht­bus 603. Die SPD-Frak­tion Eims­büt­tel begrüßt aus­drück­lich die Ein­rich­tung des neuen Halts am Süd­ende des Vogt-Kock-Wegs und setzt sich dafür ein, dass er nach dem künf­ti­gen Deckel­park benannt wird.

Dazu erklärt Koo­rosh Armi, stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der der SPD-Frak­tion: „Die Vor­freude auf den Deckel­park ist rie­sig. Das zei­gen auch die mehr als 200 krea­ti­ven Vor­schläge der Schnel­se­ne­rin­nen und Schnel­se­ner zur Namens­ge­bung. Um die Bedeu­tung die­ses neuen Ortes zu unter­strei­chen, wäre es eine schöne Idee, die neue Hal­te­stelle nach dem künf­ti­gen Deckel­park zu benennen.“