Son­der­mit­tel für die Gestal­tung der Höfe des Hamburg-Hauses

Antrag der SPD Fraktion

Sachverhalt/​Fragen
Das Ham­burg – Haus ist im Kern­ge­biet ein wich­ti­ger Treff­punkt und Ver­an­stal­tungs­ort in Eims­büt­tel und ist im Kern­ge­biet das ein­zige Bür­ger­haus. Die Bezirks­ver­samm­lung Eims­büt­tel hat ein­stim­mig und inter­frak­tio­nell beschlos­sen, dass das Ham­burg Haus wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den soll.
Ins­be­son­dere sol­len auch die drei Höfe des Ham­burg – Hau­ses saniert wer­den, die von ver­schie­de­nen Insti­tu­tio­nen, so z.B. dem Mäd­chen­zen­trum, genutzt wer­den. Für die Gestal­tung der drei Höfe wer­den 85.000 € benötigt.

Beschluss­vor­schlag
Für die Gestal­tung der Höfe des Ham­burg – Hau­ses wer­den 75.000 € aus Son­der­mit­teln zur Ver­fü­gung gestellt.

Gabor Gott­lieb, Mecht­hild Führ­baum und Fraktion

Tags: