SPD-Frak­tion Eims­büt­tel begrüßt Pläne zum Stre­cken­aus­bau der U‑Bahn in den Ham­bur­ger Wes­ten

Der SPD-Vor­sit­zende der Frak­tion Eims­büt­tel, Rüdi­ger Rust, zu den Aus­bau­plä­nen der Linie U5 vom Zen­trum über Hohe­luft, Lok­s­tedt und Stel­lin­gen nach Lurup und Osdorf: „Das wäre der große Wurf, die zuneh­mend dich­ter besie­del­ten Urba­ni­sie­rungs­zo­nen schnell und effi­zi­ent mit dem Zen­trum zu ver­bin­den. Denn lang­fris­tig rei­chen die Metro­bus­li­nien nicht aus, um die wach­sen­den Fahr­gast­ströme zu bewäl­ti­gen.“

Die ange­dachte Lini­en­füh­rung der U5 über Damm­tor, Hohe­luft­chaus­see zum Sie­mers­platz und von dort über Julius-Vos­se­ler-Straße und Sport­platz­ring bis nach Lurup würde viele Pro­bleme auf ein­mal lösen. Rust: „Nicht nur die Erreich­bar­keit der Uni­ver­si­tät, die der­zeit groß aus­ge­baut wird, würde erheb­lich ver­bes­sert. Auch das Uni­ver­si­täts­kran­ken­haus könn­ten die Bür­ger dann mit der Bahn errei­chen – eine große Ent­las­tung für Anwoh­ner und das Quar­tier.“ Ent­lang der Hohe­luft­chaus­see befin­den sich auf bei­den Sei­ten große Sport­an­la­gen. Mit der U5 kämen die Sport­ler und Besu­cher dann schnel­ler zum Ziel.

Gedeckt wer­den könnte der im Rah­men des Woh­nungs­bau­pro­gramms wach­sende Bedarf an ÖPNV-Ver­bin­dun­gen in den Urba­ni­sie­rungs­be­rei­chen des Bezirks. Jahr für Jahr wer­den in Eims­büt­tel rund 700 bis 1000
Bau­ge­neh­mi­gun­gen erteilt. „In Lok­s­tedt an Grand- und Veil­chen­weg ist bereits ein gro­ßes neues Stadt­quar­tier fer­tig­ge­stellt und wird bewohnt, ein wei­te­res ent­steht an der Süd­er­feld­straße. In Stel­lin­gen ist ein kom­plet­tes neues Stadt­teil-Zen­trum in Pla­nung.“ Lang­fris­tig könn­ten mit einer neuen Linie U5 für die wach­sende Bevöl­ke­rung auch die ent­spre­chen­den Ver­kehrs- Ver­bin­dun­gen geschaf­fen wer­den, ohne die Stra­ßen zusätz­lich zu belas­ten.

 

Für wei­tere Infor­ma­tio­nen steht Ihnen gern zur Ver­fü­gung:

Rüdi­ger Rust, Vor­sit­zen­der der SPD-Frak­tion Eims­büt­tel
Mobil: 0151 – 50 42 97 71