Zukunft für Burg­we­del: Finan­zie­rung des Gestal­tungs­kon­zepts für das Quar­tiers­zen­trum wird auf den Weg gebracht

Die Umwand­lung des Roman-Zel­ler-Plat­zes im Her­zen Burg­we­dels nimmt kon­krete For­men an. Das Kon­zept für Beleuch­tung, Begrü­nung, Spiel­flä­chen und viele Attrak­tio­nen steht. Auf Initia­tive der SPD-Frak­tion hat die Bezirks­ver­samm­lung nun einen Antrag zur Finan­zie­rung des Pro­jekts auf den Weg gebracht. Jan Ohmer, SPD-Abge­ord­ne­ter aus Schnel­sen: „Jetzt geht es darum, die Finan­zie­rung sei­tens der Behörde für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt sicherzustellen.“

Das Kon­zept, das eine Ent­wick­lung des Roman-Zel­ler-Plat­zes ein­schließt, sieht eine Begrü­nung, einen neuen Pavil­lon, neue Beleuch­tung, einen Stadt­brun­nen sowie ein kind­ge­rech­tes Spiel-Areal vor. Die Umset­zung der Maß­nah­men soll durch ein pro­fes­sio­nel­les Quar­tiers­ma­nage­ment mit Stadt­teil­büro vor Ort beglei­tet werden.

Auf die Zusam­men­ar­beit mit den Anwoh­nern wird bei der Ent­wick­lung des Burg­we­de­ler Zen­trums beson­de­ren Wert gelegt: Bereits Anfang 2012 haben im Rah­men eines Work­shops rund 30 Teil­neh­mern aus Ver­wal­tung, Poli­tik, Inter­es­sen­ver­tre­tun­gen sowie Bür­gern aus Schnelsen/​Burgwedel gemein­sam die Maß­nah­men zur Attrak­ti­vi­täts­stei­ge­rung für Burg­we­del erarbeitet.

Mit ers­ten Erfol­gen: Neue Tische und Bänke finan­zierte die Bezirks­ver­samm­lung aus Son­der­mit­teln. Der Leer­stand von Gewer­be­flä­chen am Roman-Zel­ler-Platz wurde dank des Enga­ge­ments der IG Burg­we­del gemein­sam mit den Ver­tre­tern ver­schie­de­ner Woh­nungs­bau­ge­nos­sen­schaf­ten erfolg­reich beendet.

Das gemein­same Enga­ge­ment der Bür­ger und Akteure vor Ort ent­spricht auch unse­rem Antrieb, das Quar­tiers­zen­trum zu stär­ken und mit allen Betei­lig­ten den Roman-Zel­ler-Platz wei­ter zu ent­wi­ckeln“, sagt der Schnel­se­ner SPD-Bezirks­ab­ge­ord­nete Koo­rosh Armi.

Für wei­tere Infor­ma­tio­nen ste­hen Ihnen gerne zur Verfügung:

Jan Ohmer, SPD-Abge­ord­ne­ter für Schnel­sen Mobil: 0176 – 20 27 99 50
Koo­rosh Armi, SPD-Abge­ord­ne­ter für Schnel­sen Mobil: 0151 – 50 66 01 51