Kultur Tag

Die SPD-Fraktion Eimsbüttel setzt sich mit zwei parlamentarischen Initiativen dafür ein, dass Eimsbüttler Institutionen in den Hamburger Kultur- und Tourismus-Apps stärker vertreten sind. Dazu Gabor Gottlieb, parlamentarischer Geschäftsführer der Bezirksfraktion: „Im Freizeitbereich sind Apps heute allgegenwärtig. Wir wollen, dass die Einrichtungen unseres Bezirks besser darin...

Die Hamburger Kulturbehörde bietet mit der „Kulturpunkte Hamburg“-App einen digitalen Guide durch die Hamburger Kulturlandschaft. Besucher wie auch Hamburger finden dort einen interessanten Überblick über die wichtigsten Kulturinstitutionen und kulturell interessanten Orte der Stadt. ...

Die Alraune gGmbH hat den Betrieb des Bistros im Hamburg Haus übernommen. Zur Ausstattung bringt sie Küchengeräte, Geschirr und Büro-/Lagerausstattung im Gesamtwert von etwa 12.000,- Euro mit. Um den Betrieb des Bistros aufnehmen zu können, werden jedoch weitere Einrichtungsgegenstände (Tische und Stühle etc.), Küchengeräte sowie...

Die Bezirksversammlung beschloss am 9. Dezember 2013 einstimmig, dass für die Gastronomie im Hamburg-Haus ein Betreiber gesucht werden sollte, der dem integrativen Konzept des Hauses entspricht und sein Angebot den Nutzungszeiten anpasst (Drs.-Nr. XIX/1629). Inzwischen konnte die Alraune gGmbH für das Café gewonnen werden....

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel honoriert und würdigt die sehr gute Arbeit der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel und setzt sich dafür ein, dass die Rahmenzuweisung Kultur im kommenden Doppelhaushalt aufgestockt und die Aufschlüsselung nach Bezirken stärker am Pro-Kopf-Bedarf orientiert wird....