Antrag

Der quadratische Platz vor dem Portal der 1893/94 errichteten Apostelkirche, dem Wahrzeichen des nördlichen Eimsbüttels, wird in nordwestlicher Richtung von der Lappenbergsallee durchquert. Während die grünen Bereiche nahe der Kirche vor allem in den Sommermonaten rege genutzt werden, bietet vor allem der von der Kirche...

Der Zugang zu Trinkwasser im öffentlichen Raum ist in Hamburg sehr eingeschränkt. Häufig bieten sanitäre Einrichtungen die einzige Möglichkeit, an sauberes und trinkbares Wasser zu gelangen. Gerade in den Sommermonaten, die in den letzten Jahren besonders heiß waren, ist dies nicht nur äußerst bedauerlich, sondern...

Einwegflaschen aus Kunststoff sind schädlich für die Umwelt. Nicht nur werden bei Produktion und Transport große Mengen an Rohstoffen verbraucht – sie machen zudem einen beträchtlichen Teil des Mülls aus, der sich auch in den Ozeanen wiederfindet. Eine ansprechende Alternative zum Wasser aus Plastikflaschen ist...

Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen hat vom 19. bis 24. August ein Internationales Bauforum veranstaltet. Das Bauforum ist eine Ideen- und Entwurfswerkstatt, die bereits in der Vergangenheit entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Stadt gegeben hat. So sind die HafenCity und der „Sprung über...

Eimsbüttel ist ein attraktiver und in Folge dessen stark wachsender Bezirk. Eine Herausforderung in diesem Wachstum stellt der bedarfsgerechte Ausbau der sozialen Infrastruktur dar. Hierbei steht insbesondere die Schulinfrastruktur im Fokus. Vor diesem Hintergrund hat die Bezirksversammlung die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB)...

Der Chor Hamburger Gewerkschafter*innen e.V. ist ein politisch und gesellschaftlich engagierter Chor. Er setzt sich musikalisch für Arbeitnehmer*innenrechte, gesellschaftliche Solidarität und gegen Rechtsradikalismus ein, ist aber organisatorisch unabhängig vom DGB und den Einzelgewerkschaften. Zum 40-jährigen Jubiläum des Chores ist ein Konzert geplant, in dem die aktuellen...

Die Faustballabteilung des ETV hat eine lange Tradition und erlebt derzeit insbesondere durch die rund 60 iranischen Spieler, die dort inzwischen aktiv sind, einen neuen Aufschwung. Der Eimsbütteler TV e.V. richtet vom 13. – 15. September zwei große Faustball-Events aus: die Deutsche-Seniorenmeisterschaft mit 40 Teams...