Antrag

Mit der Schließung des legendären Jazzclubs Birdland ist die Eimsbütteler Szene wieder um eine Live-Bühne ärmer. Um weitere Schließungen zu vermeiden wäre es sinnvoll, wenn die Verwaltung sich mit den Club-Betreibern zusammensetzt, um über die Zukunft der Live-Clubs zu sprechen....

Anfang des Jahres hat die Bürgerschaft auf Initiative der SPD-Bürgerschaftsfraktion einen Quartiersfonds aufgelegt, mit dem Ziel, die soziale Infrastruktur in den Stadtteilen zu sichern. Zur Verteilung des Eimsbütteler Anteils in Höhe von 422.000 Euro hat der Bezirk eine Liste der Einrichtungen aufgestellt, die in den...

Der Bezirk Eimsbüttel erhält aus dem Sanierungsfonds 2020 der Hamburgischen Bürgerschaft 300.000 Euro und kann mit diesen zusätzlichen Mitteln Projekte zur Verbesserung des Eimsbütteler Grünzuges zwischen Apostelkirche und Christuskirche umsetzen....

2011 wurde das bezirkliche Fahrradforum Eimsbüttel ins Leben gerufen. Im Zentrum der beidenTagungen stand die Entwicklung des Eimsbüttler Radroutenkonzeptes. Um zusätzlich mehr Vertreter der Politik einzubinden, sollte das Fahrradforum zukünftig jährlich im Herbst im Rahmen einer Sitzung des Ausschusses für Verkehr stattfinden. ...

Der U-Bahnhof Eppendorfer Baum wird barrierefrei ausgebaut. Infolge dessen wird der dortige Grill-Imbiss zum 30. Juni geschlossen. Bisher ist unklar, wie die Ladenfläche anschließend genutzt werden soll. Um das Imbiss-Angebot zu erhalten, sollen mit Hochbahn, Hauptmieter und Betreiber Gespräche geführt werden. ...