Aktuelles

Das Spielhaus des ASB in der Ordulfstraße 68 erfreut sich großer Beliebtheit. Nichtsdestotrotz wünschen sich seit geraumer Zeit viele besuchende Kinder, aber auch externe Besucher:innen der Spielplätze/der Grünanlage an der Ordulfstraße, einen Basketballkorb. Dieser Wunsch besteht auch vor dem Hintergrund,...

Anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni 2024 veranstaltet die Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. in dem Straßenabschnitt der Heinrich-Barth-Sir. 14-36 am 23. Juni 2024 von 16 bis 19 Uhr ein Nachbarschaftsfest. Bei Musik, Spiel und Tanz sollen Begegnungen zwischen Nachbarn, Ehrenamtlichen und Menschen...

Im Jahr 2011 wurde eine alte Brunnenanlage am südlichen Tibarg erneuert und wieder in Betrieb genommen. Seit Herbst letzten Jahres ist die inzwischen 12 Jahre alte Brunnenpumpe defekt und muss erneuert werden. Im Rahmen des Hitzeschutzplans hat die Hamburgische Bürgerschaft...

Seit 2010 hat sich der BID Tibarg zu einem attraktiven Stadtquartier und Treffpunkt entwickelt. Damit hat auch das ehrenamtliche Engagement vor Ort einen professionelleren Rahmen erhalten und sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Im Jahr 2011 wurde im Zuge...

Die „Straßenparty International“ ist seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens im Stadtteil Schnelsen Süd, bei dem gemeinsam gefeiert und durch vielfältige Begegnungen und Gespräche das Zusammenleben im Stadtteil gefördert wird. Das Fest wird von den Bewohnerinnen und...

Mit einem innovativen Vorstoß setzt sich die SPD-Fraktion Eimsbüttel für die Begrünung von Straßenlaternen im Bezirk ein. Damit soll nicht nur der öffentliche Raum ästhetisch aufgewertet, sondern vor allem Lebensraum für Insekten geschaffen und die Luftqualität verbessert werden. Ein Antrag...

Das Bezirksamt Eimsbüttel plant im Rahmen des durch das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) geförderten Gebietes Schnelsen - Zentrum Frohmestraße/ Burgwedel die verkehrliche und gestalterische Umgestaltung und Neuordnung der Frohmestraße. Im Vordergrund stehen dabei die Verbesserung der Aufenthaltsqualität, der Verkehrsabläufe und...

Im Sommer 2024 wird der A7-Deckel in Stellingen fertiggestellt und eröffnet. Die Planung sieht eine circa 3,9 ha große Parkanlage vor, für deren Benennung ein Beteiligungsverfahren durchgeführt wurde. Dabei sind rund 160 Namensvorschläge eingegangen. Diese wichtige Namensgebung sollte in einem...