Aktuelles

Immer mehr Menschen lassen sich nicht nur ihre Pizza, sondern auch Lebensmittel bequem nach Hause liefern. Das Geschäft für Lebensmittel-Bringdienste hat nicht zuletzt während der Corona-Pandemie deutlich sichtbar Fahrt aufgenommen. Auf den Markt drängen dabei neue Anbieter, die mit einer...

Die Polizeiliche Kriminalstatistik wird seit 1971 bundeseinheitlich geführt und umfasst alle der Polizei bekannt gewordenen Vorgänge, die den Verdacht eines Vergehens oder Verbrechens rechtfertigen, einschließlich der mit Strafe bedrohten Versuche. Am 2. Februar dieses Jahres ist in Hamburg die Polizeiliche...

Der Wechsel zwischen den Lernformen Präsenz- und Distanz- bzw. Wechselunterricht hat sich in den letzten Monaten seit Beginn der Pandemie mehrfach vollzogen und hat sowohl die Schüler*innen als auch die Lehrerschaft und Schulleitungen vor große Herausforderungen gestellt. Grundschüler*innen sind von den...

In der um die Grindelhochhäuser (Harvestehude) gelegenen Parkanlage Grindelberg ist Anfang Juni 2021 eine der dort aufgestellten Skulpturen, die Bronze „Großer Speerträger“ des Künstlers Fritz Fleer (1957), umgestürzt und dabei offensichtlich beschädigt worden....

Kleine Anfrage nach § 24 BezVG der Mitglieder der Bezirksversammlung Eimsbüttel, Gabor Gottlieb und Janina Satzer (SPD-Fraktion) Wie bereits bei der Hamburger Bürgerschaftswahl im vergangenen Jahr steht auch die Vorbereitung auf die Bundestagswahl am 26. September 2021 unter dem Eindruck der...

Über kaum ein Thema wird in der heutigen Zeit so hitzig diskutiert wie über gendergerechte Sprache. Einerseits geht es darum, gesellschaftliche Realitäten und insbesondere die Gleichstellung der Geschlechter auch sprachlich abzubilden. Auf der anderen Seite darf die Verständlichkeit von Texten...

Die Freie und Hansestadt Hamburg bekennt sich zum Sport. Auch der Bezirk Eimsbüttel setzt sich für die Bedürfnisse der Sportlerinnen und Sportler ein und steht den Sportvereinen – und Clubs im Bezirk unterstützend zur Seite. Nur durch aktive Sporteinrichtungen und...

Bundestag und Bundesrat haben im Mai 2021 das Baulandmobilisierungsgesetz verabschiedet. Damit soll Städten und Kommunen die Bereitstellung von Bauland erleichtert werden. Das Gesetz bringt einige neue Instrumente und Möglichkeiten, darunter die Ausweitung kommunaler Vorkaufsrechte und des Umwandlungsverbots, mehr Flexibilität bei...