Aktuelles

Sachverhalt Die Finanzierung der Bau- und Unterhaltungskosten (für 10 Jahre) in Höhe von 75.000 Euro für den geplanten Bolzplatz in Burgwedel wurde je zur Hälfte über Privatmittel von sieben Wohnungsbaugenossenschaften und über Sondermittel der Bezirksversammlung mit Beschluss des Regionalausschusses Lokstedt vom...

Sachverhalt Der Vielohweg ist eine vielgenutzte Verbindung zwischen Niendorf und Schnelsen, u.a. um zur Autobahn zu gelangen. In den Straßen Vielohweg, Wagrierweg und Umgebung wohnen viele Bürgerinnen und Bürger, die hier täglich unterwegs sind. Insbesondere an dem Punkt, wo der Kollauwanderweg/die Grünwegeverbindung zur Parkanlage Voßbarg...

[caption id="attachment_394" align="alignleft" width="200" caption="Das Bunker-Grundstück am Weidenstieg: Hier soll bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden."][/caption] Die SPD-Fraktion Eimsbüttel setzt sich dafür ein, dass der Bunker-Standort am Weidenstieg für sozialen Wohnungsbau genutzt wird. Der Kerngebietsausschuss wird bei der Vergabe der Fläche darauf Einfluss...

Sachverhalt Eimsbüttel ist einer der am dichtesten besiedelten Bezirke Hamburgs: Knapp 5000 Einwohner leben hier auf einem Quadratkilometer. Gleichzeitig ist der Anteil an Sozialwohnungen im hamburgweiten Vergleich unterdurchschnittlich. Es gilt daher, alle möglichen Optionen abzuwägen, um bezahlbaren Wohnungsraum zu schaffen und...

Kleine Anfrage der Mitglieder der Bezirksversammlung, Gabor Gottlieb, Anne Schum und Hans-Dieter Ewe (SPD-Fraktion) Sachverhalt Die Kleingartenanlage KGV 327 Hohe Weide liegt an der Bogenstraße direkt angrenzend an eine Grünfläche einer Wohnbebauung, deren Eigentümer das Immobilienunternehmen W e k a b...

Kleine Anfrage der Mitglieder der Bezirksversammlung, Marc Schemmel und Gabor Gottlieb (SPD-Fraktion) Sachverhalt Aus den Antworten auf die erste Kleine Anfrage zu den Verkehrs- und Straßenschildern in Eimsbüttel ergeben sich Nachfragen. 1. In der Antwort der Verwaltung zu den Fragen 7a. und...

Kleine Anfrage der Mitglieder der Bezirksversammlung Hans-Dieter Ewe und Jutta Seifert (SPD-Fraktion) Sachverhalt ie Verkehrssituation im Bezirk Eimsbüttel sorgt häufig für ordentlich Ärger zwischen den verschiedenen Verkehrsteilnehmergruppen: Autofahrer schimpfen auf Radfahrer und Fußgänger, Radfahrer auf Autofahrer und Fußgänger und Fußgänger beklagen...

Kleine Anfrage des Mitglieds der Bezirksversammlung Marc Schemmel (SPD-Fraktion) Sachverhalt Im Protokoll der Sitzung des Regionalausschuss Lokstedt vom 10.10.11 heißt es auf Seite 5, dass „[…] die einzelnen Projekte/ Maßnahmen zu gegebener Zeit (Anfang 2012) in Abstimmung mit den zu beteiligenden...

Kleine Anfrage des Mitglieds der Bezirksversammlung Sabine Jansen (SPD-Fraktion) Sachverhalt Mit dem Bebauungsplan Schnelsen 83 wurden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von ca. 35 - 40 Reihen- und Doppelhäusern geschaffen. Die aus dem Jahre 1914 stammende Villa soll zukünftig zu...