Aktuelles

Der Glasbau am Alsterufer 1 sollte abgerissen werden. Das ist  die Meinung des Besitzers, der Firma MEAG und auch des Hamburger Oberbaudirektors Prof.Jörn Walter. Auch die SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel ist für einen Abriss. Nur der Denkmalschutz ist dagegen. Angeglichen werden...

Es ist geplant, eine Grundinstandsetzung der A 23 zwischen Hörgensweg (AKN - Brücke) über die Anschlussstelle Eidelstedt bis zur Einmündung in die A 7 durchzuführen. Mit dieser Maßnahme soll voraussichtlich ab Mai 2009 begonnen werden. Die Planungen sehen aber im Moment...

Immer wieder beobachtet man, dass in Tempo-30-Zonen die Geschwindigkeit überschritten wird. Da in der Regel nur am Anfang einer Straße ein Hinweisschild für die Tempo-30-Zone steht, wird nach längerer Fahrt wieder schneller gefahren. Studien belegen zudem, dass Piktogramme wirkungsvoller sind...

Sachverhalt Zwischen den Häusern Hochallee 121-123 hat vor einiger Zeit eine Neubepflanzung mit Bäumen stattgefunden. Diese Bäume sollten und werden durch Baumschutzbügel vor der Berührung mit parkenden PKWs geschützt. Zwischen den genannten beiden Häusern besteht für einen Baum keinerlei Schutz. Es gibt dort nur...

Am 16.01.2009 unterzeichneten Sozialsenator Dr. Wersich und Vertreter der Kranken- und Pflegekassen sowie der Bezirksämter einen Rahmenvertrag zur Errichtung von Pflege-stützpunkten. In diesem Zusammenhang wurde mitgeteilt, dass für ganz Hamburg zunächst lediglich 8 Pflegestützpunkte vorgesehen sind. Der weitere Ausbau auf...

Der Dammtor-Bahnhof ist ein stark frequentierter Bahnhof. Dementsprechend hoch ist auch der Andrang nach Fahrradstellplätzen. Einige der dort abgestellten Fahrräder machen allerdings den Eindruck, als ob sie dauerhaft am Dammtor abgestellt wurden und vom Wind, Wetter und Rost gezeichnet, eigentlich...

Der hamburgische Senat plant im Mai dieses Jahres ein Leihfahrradsystem durch einen privaten Anbieter einführen zu lassen. In der ersten Phase der Einführung wird sich das System auf die Innenstadt und in Eimsbüttel auf das Kerngebiet beschränken. Ein Referent der...

Antrag der CDU-, SPD-, GAL-Fraktion und der Fraktion Die Linke Sachverhalt: Lt Pressemeldungen soll in den nächsten Wochen von Hamburg und Schleswig-Holstein entschieden werden, ob die Durchfahrt der AKN-Züge bis zum Hauptbahnhof in den Morgen- und Abendstunden weiter betrieben oder aus Kostengründen...

Antrag der CDU-, SPD- und GAL-Fraktion Sachverhalt: Auf der nördlichen Seite der Alsterchaussee befinden sich derzeit privat genutzte Gartenflächen, die im Eigentum der Freien und Hansestadt Hamburg stehen. Die Stadt hat diese Flächen in der Zeit um 1900 angekauft, um die Alsterchaussee...