Aktuelles

Nach der Ankündigung des Bezirksamtes, das Kundenzentrum Stellingen zum April zu schließen, hat sich die Bezirksversammlung in der Sitzung am Donnerstag für den Erhalt des Standortes eingesetzt. So wird das Kundenzentrum vorerst wöchentlich an zwei Tagen öffnen. Parallel dazu prüft...

Sachverhalt Die Bezirksversammlung begrüßt das Vorhaben des Senates, die Busse in Hamburg zu beschleunigen. Diese Maßnahme steigert die Attraktivität des Verkehrsmittels, weil die Fahrtzeiten kürzer werden und mehr Fahrgäste durch eine Änderung der Taktzeiten befördert werden können. Unter Berücksichtigung einer Kosten-Nutzen-Analyse...

Sachverhalt Sportvereine haben zunehmend Schwierigkeiten, ihren Trainings- und Sportbetrieb innerhalb ihrer Nutzungszeiten bedarfsgerecht zu organisieren. Neuem und zusätzlichem Bedarf kann kaum entsprochenwerden. So haben beispielsweise Vereine mit starkem Wachstum kaum die Möglichkeit, weitere Nutzungszeiten zu erhalten. Durch die Zunahme der Ganztagsschulen...

Sachverhalt Für die Durchführung der diesjährigen Bürgerehrung für herausragendes ehrenamtliches Engagement am 01.11.2012 werden in Mittel in Höhe von 2.000 Euro benötigt. Beschlussvorschlag Zur Finanzierung der Bürgerehrung werden 2.000 Euro aus Mitteln für die Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung gestellt. Rüdiger Rust und SPD-Fraktion Roland Seidlitz und...

Sachverhalt Die Anwohner und Grundeigentümer im Imbekstieg, ungerade Nummern, werden während des Ausbaus der BAB 7 und der Überdeckelung über mehrere Jahre unzumutbaren Lärmimmissionenausgesetzt sein. Ob sie nach Abschluss der Bauarbeiten wie die Mehrheit der Anwohner sowie die Stellinger und Eidelstedter Bevölkerung von dem Großprojekt...

Sachverhalt Die Bezirksversammlung hat sich bisher sehr für den Erhalt des Kundenzentrums eingesetzt und innerhalb ihrer Kompetenzen dem Bezirksamt immer empfohlen, das Kundenzentrum nicht zu schließen. Trotzdem musste das Kundenzentrum schon im vergangen Sommer für drei Monate geschlossen werden. Als Grund für diese Schließung wird...

Kleine Anfrage des Mitglieds der Bezirksversammlung Gabor Gottlieb (SPD-Fraktion) Sachverhalt In der letzten Wahlperiode der Bezirksversammlung hat die Bürgerschaft im Entschädigungs-leistungsgesetz einen IT-Zuschuss in Höhe von 1.2000 Euro für Bezirksabgeordnete eingeführt. Jeder Abgeordnete erhält diesen Zuschuss nur auf Antrag. Aus der Antwort...