Aktuelles

Sachverhalt Auf dem Wohnungsmarkt herrscht ein Verdrängungswettbewerb. Zahlungskräftige Mieter und Investoren verdrängen einkommensschwache Mieter aus ihren angestammten Quartieren. Neben erheblichen Mietpreiserhöhungen sehen sich die Mieter einer ständig steigenden Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen ausgesetzt. Aufgrund ihrer Einkommensverhältnisse können die Alt-Mieter nur in...

Kleine Anfrage des Mitglieds der Bezirksversammlung, Gabor Gottlieb (SPD-Fraktion) Sachverhalt Am 11.04.2013 hat ein Brand in einem Nachbargebäude des Jerusalem-Krankenhauses im Bezirk Eimsbüttel dazu geführt, dass das Krankenhaus teilweise evakuiert werden musste. Im Zuge dessen fiel auf, dass zwar in den...

Kleine Anfrage des Mitglieds der Bezirksversammlung, Marc Schemmel - SPD-Fraktion Sachverhalt Der Erhalt der alten Rotbuche auf dem ehemaligen Gelände des Gasthofes Münster war ein zentraler Punkt bei der Bebauung des Grundstückes. Nach Aussage der Verwaltung im November 2007 sei festzustellen,...

Kleine Anfrage des Mitglieds der Bezirksversammlung, Marc Schemmel - SPD-Fraktion Sachverhalt In der Sitzung des Regionalausschusses Lokstedt am 13. Mai 2013 wurde das Thema „Spendensammlungen auf dem Tibarg“ mit Vertretern des Bezirkes, des PK 24 sowie der Tibarg- Arbeitsgemeinschaft diskutiert. Während...

Kleine Anfrage des Mitglieds der Bezirksversammlung, Frau Brunhilde Hesselbarth (SPD-Fraktion) Sachverhalt In den letzten Jahren mussten in Eimsbüttel und insbesondere in Eidelstedt immer wieder Bäume im öffentlichen Raum gefällt werden. Gerade sehr alte Straßenbäume waren entweder nicht mehr standsicher oder mussten Baumaßnahmen weichen. Nicht immer sind Ersatzpflanzungen vorgenommen worden.

Sachverhalt Am 26. Februar 2013 fand im Corvey-Gymnasium die 2. öffentliche Informationsveranstaltung zur geplanten Wohnunterbringung am Offakamp statt. Auf der erneut gut besuchten Veranstaltung, die vom Bezirksamt Eimsbüttel organisiert worden war, erteilten VertreterInnen des Bezirksamtes Eimsbüttel, der Behörde für Arbeit, Soziales,...

Sachverhalt Am Kaifu-Bad in Eimsbüttel finden derzeit umfangreiche Baumaßnahmen, insbesondere im Bereich des Freibades, statt. Wie eine Sprecherin der Bäderland Hamburg GmbH im Elbe-Wochenblatt vom 19.02.2013 berichtete, hängt dies mit der Restaurierung der zweiten Schwimmhalle zusammen. Baufahrzeuge, Schutt und Material für...